Indikatorpilze

Indikatorpilze: Schimmelpilze, die in Innenräumen fast ausschließlich bei Feuchteschäden auftreten bzw. nachweisbar sind, werden als Indikatorpilze bezeichnet. Ihr Vorkommen, z.B. in der Raumluft, kann auch bei relativ niedrigen Konzentrationen einen Hinweis auf Feuchteschäden geben.

     

Zu den Indikatorpilzen zählen unter anderem Aspergillus versicolor, Acremonium spp., Chaetomium spp. und Stachybotrys chartarum.