• bld24.jpg
  • bld20.jpg
  • bld04.jpg
  • bld22.jpg
  • bld13u.jpg



SCHIMMELPILZE
AM DACHSTUHL


Holzwurmbefall in Kirchen und Orgeln?

Hier kann Ihnen geholfen werden

MYKOTHEK

kirche                              orgel

Stemphylium botryosum

Stemphylium botryosum: Stemphylium botryosum gehört zu den Schwärzepilzen (Dematiaceae). Die mehrzelligen Sporen sind durch Melanineinlagerungen schwärzlich-braun gefärbt. Stemphylium botryosum kommt im Boden, auf abgestorbenem Pflanzenmaterial und auf Holz kosmopolitisch vor. Im Innenraum ist der Schimmelpilz an Hand von schwarzen Verfärbungen auf feuchtem Mauerwerk, Textilien und nassgewordenem Papier zu identifizieren.

Auch auf Lagerobst kann er als Lebensmittelverderber dunkle Flecken verursachen. Er wächst und gedeiht in einem breiten Temperaturspektrum von ca. 2-30°C mit einem Optimum bei ca. 22-25°C. Der Pilz toleriert einen pH-Bereich von sauer bis schwach alkalisch (pH 3-9). Stemphylium botryosum weist eine sehr hohe allergene Potenz auf und erzeugt dadurch eine deutliche gesundheitliche Gefährdung.