• bld05.jpg
  • bld12u.jpg
  • bld11u.jpg
  • bld22.jpg
  • bld04.jpg



SCHIMMELPILZE
AM DACHSTUHL


Holzwurmbefall in Kirchen und Orgeln?

Hier kann Ihnen geholfen werden

MYKOTHEK

kirche                              orgel

Zugriffe: 9030

 

SCHIMMELPILZE UND BAKTERIEN AUF AKTEN UND AKTENORDNERN

 

Wir reinigen und sanieren deutschlandweit Ihre Dokumente und ganze Archive. Auch in Österreich, Südtirol und in der Schweiz sind wir tätig: Schimmel und Schimmelpilz / Schimmelpilze sowie Bakterien auf Aktenordnern, Büchern, Dokumenten, Papieren, Archivalien, Akten und Ordnern im Magazin / Lager, Archiv / Staatsarchiv / Gerichtsarchiv oder in der Bibliothek / in Bibliotheken, aber auch in Museen und an historischem Kulturgut.

   

Foto: HEPA-Reinigung eines „verschimmelten“ historischen Buches und Reinigung kompletter Bücherbestände  

Oft tritt Schimmelpilzbefall in Archiven aufgrund zu hoher Luftfeuchte oder Mauerfeuchte auf. Die Akten und Ordner werden häufig in Kellern und Kellerräumen oder Lagerhallen unsachgemäß oder gezwungenermaßen wegen Platzmangel gelagert. Dort kann es dann infolge zu hoher Luftfeuchtigkeit zum Schimmelpilzbefall kommen.

Für eine ordnungsgemäße Lagerung sollte die relative Luftfeuchtigkeit im Archiv oder Aktenlager dauerhaft nicht mehr als 50% betragen. Wir haben spezielle Belüftungsanlagen entwickelt, die nur dann die Archiv-, Lager oder Kellerräume aktiv belüften, wenn die Luft draußen trockener als innen ist. Damit kommt es zur kontinuierlichen schonenden Entfeuchtung des Archives/Kellers und des Lagergutes. Dies erfolgt ohne Staubaufwirbelung und ggfs. sogar mit HEPA-Filterung der Raumluft.

Falls die eingelagerten Akten bereits mit Schimmelpilzen oder Bakterien befallen sind, müssen sie umgehend fachgerecht gereinigt werden. Von Schimmelpilzen und Bakterien können starke gesundheitliche Probleme ausgehen. Bei den Reinigungsarbeiten darf es nicht zur Sporenverdriftung in unbetroffene Räume und zur Gefährdung Dritter kommen.

Unsere zertifizierten Sachverständige beurteilen Schimmelpilz- und Bakterien-befallene Materialien nach Ausmaß und Grad der Kontamination und Schädigung. Hierbei werden von uns mikrobiologische Analysen durchgeführt und ein Prüfbericht oder Gutachten zum Status Quo erstellt.

 

 

Wir erstellen auch Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen.

 

Sind RLT-Anlagen (Raumluftechnische Anlagen, Klimaanlagen, Belüftungsanlagen) vorhanden, stehen Ihnen unsere Sachverständigen (Hygiene-Erstinspektoren nach VDI 6022 (A)) gerne zur Inspektion und Wartung zur Verfügung. In Ihren Archiv- und Lagerräumen sorgen wir für eine fachgerechte Schimmelpilz- und Bakterienbeseitigung und eine fachgerechte Raumdesinfektion auch ohne Chemikalien, sondern nur mit Plasma-Anlagen. Im Bedarfs- oder Ausnahmefall können aber auch Desinfektionen mit Ozon oder Fogging erfolgen.

 

Unsere Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten können vor Ort oder in unserem Dekontaminationszentrum in 91207 Lauf erfolgen. Der fachgerechte Abtransport incl. sachgerechter Verpackung der Dokumente erfolgen gemäß den Vorschriften der TRBA 240. Unter Einsatz persönlicher Schutzausrüstung (PSA) und HEPA-Staubsaugern werden die schimmelpilzbelasteten Stäube bei Direktabsaugung abgebürstet oder das Archivgut auch blattweise mit Spezialschwämmen vorsichtig abgereinigt. Nach der Dekontamination und Reinigung werden Ihre Dokumente zurücktransportiert und in Ihrem Archiv wieder sachgerecht eingelagert. Auf Wunsch dokumentieren und weisen wir den Reinigungserfolg durch unsere zertifizierte Sachverständige und mykologisches Labor nach.

Nach der Schimmelpilzbeseitigung installieren wir auf Wunsch auch spezielle Luftentfeuchter und Sporenfilter, damit Sie Ihre Akten und Dokumente dauerhaft trocken und Schimmelpilz-frei lagern können.

Dokumentenmanagement: Wenn die Reinigungs- und Dekontaminationsarbeiten den Kosten-Nutzen-Faktor übersteigen und die Sicherung der Informationen und Daten genügt, erstellen wir Kopien, digitalisieren oder scannen die Dokumente und Akten oder speichern diese auf Festplatte, Stick oder DVD oder sonstige digitale Medien/Datenträger.