• bld07u.jpg
  • bld03.jpg
  • bld12u.jpg
  • bld16u.jpg
  • bld13u.jpg



SCHIMMELPILZE
AM DACHSTUHL


Holzwurmbefall in Kirchen und Orgeln?

Hier kann Ihnen geholfen werden

MYKOTHEK

kirche                              orgel

Engyodontium album

Engyodontium album: Engyodontium album hat auch den synonymen Namen Tritirachium album (oder Beauveria album). Dieser Pilz ist weit verbreitet. Es wurde bisher über Hautgeschwüre und Otomycosis (Ohrmykosen) berichtet.

             

Es gibt bisher keine Erkenntnisse zur inhalativen Wirkungen oder Toxizität. Die Allergenität wurde bisher kaum untersucht.

   

Der Pilz wird häufig auf Papier, Jute, Textilien, Klebstoffen und Gipskartonplatten isoliert und besonders kann er auf feuchtem Putz gefunden werden. Der natürliche Lebensraum ist der Erdboden und verrottendes Pflanzenmaterial. Er gilt auch als Insekten-pathogen.