• bld07u.jpg
  • bld09u.jpg
  • bld19.jpg
  • bld14u.jpg
  • bld06u.jpg



SCHIMMELPILZE
AM DACHSTUHL


Holzwurmbefall in Kirchen und Orgeln?

Hier kann Ihnen geholfen werden

MYKOTHEK

kirche                              orgel

Aureobasidium spp.

Aureobasidium spp.: Die Gattung Aureobasidium umfasst weltweit etwa 15 Arten, die in Boden, auf Pflanzen, Früchten und Holz vorkommen. In feuchten Innenräumen sind sie häufig auf Duschvorhängen, Silikonfugen, Fensterbrettern und Textilien zu finden. Infektionen sind selten (Nagelentzündungen). Aureobasidium- Allergene können Heuschnupfen, Asthma und exogen-allergische Alveolitiden wie die „Befeuchterlunge“ oder die „Saunalunge“ auslösen.

    

Aureobasidium sp. sind zu besonderen Stoffwechselleistungen fähig und können sich an unterschiedliche Nährstoffquellen oder Wuchsmedien anpassen. Außerdem können Aureobasidium sp. auf Gummi, PVC-Folien und Teflon als Untergrund wachsen, obwohl sie die Substanzen nicht aktiv zersetzen, sondern in einem Zeitraum von Jahren nur oberflächlich angreifen und nicht völlig auflösen. Als Nährstoff dient in diesen Fällen wahrscheinlich der organische Anteil von Staubablagerungen. Aureobasidium sp. können aber die Materialien soweit angreifen, dass ihre Festigkeit beeinflusst wird.